„Müssen wir die ganzen Schulden abbezahlen?“

„Wie steht es aktuell um die Eurobonds?“

„Kommt der Schuldenschnitt?“ 

Mit diesen und vielen weiteren Fragen beschäftigen sich aktuell die Wirtschaftskurse. Mit fachlicher Expertise stand Bundesbanker Andreas Schuler von der Hauptverwaltung Baden-Württemberg als virtueller Gast und Referent den Hebel-Schülern Rede und Antwort und gewährte dabei interessante Einblicke in die „Schuldenkrise und aktuelle Entwicklungen in der Eurozone“. Selbstverständlich immer im Blick – die Weltwirtschaft vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie.

Am Ende hatten unsere Schüler noch die Möglichkeit, sich Informationen über ein Studium bei der Bundesbank aus erster Hand einzuholen. David Liebelt, Student im dualen Studiengang, berichtete über seine Erfahrungen.

Leave a Reply