14.01.2021: Schulbetrieb ab Montag, 18. Januar 2021

Sehr geehrte Eltern,

gerade hat uns Schulleiter das Kultusministerium darüber informiert, dass alle Schülerinnen und Schüler bis zum 31. Januar 21 ausschließlich per Fernunterricht beschult werden.

Ich kann mir vorstellen, dass dies für viele von Ihnen eine große Herausforderung ist. Aber angesichts der immer noch sehr hohen Infektionszahlen- gerade hier in Pforzheim- kann ich diese Entscheidung nachvollziehen.

Es bleibt zu hoffen, dass sich bis Ende Januar die Lage soweit entspannt, dass man ab Februar wieder mit einer wie auch immer gestalteten Öffnung der Schulen rechnen kann. Ich werde Sie hierüber selbstverständlich auf dem Laufenden halten.

Alle weiteren Informationen entnehmen Sie bitte meinem Elternbrief Schulbetrieb ab Montag 18. Januar 21

Herzliche Grüße

Bleiben Sie gesund!

OStD Bernhard Steger


07.01.2021: Schulbetrieb nach den Weihnachtsferien

Sehr geehrte Eltern,

zunächst wünsche ich Ihnen allen ein frohes und vor allem gesundes neues Jahr 2021.

Gestern Abend kam das neueste Schreiben aus dem Kultusministerium, welches den Schulbetrieb am dem 11. Januar 21 regelt. Die wichtigsten Punkte habe ich für Sie in einem Schreiben zusammengefasst (Elternbrief Schulbetrieb nach den Weihnachtsferien). Leider ist dem Schreiben nur eine Regelung für die kommende Woche festgeschrieben. Alles Weitere macht man vom Infektionsgeschehen abhängig. Ziel ist es aber, die Kontakte so weit wie möglich zu reduzieren- auch an den Schulen.

Sobald neue Informationen aus dem Kultusministerium kommen, werde ich Sie umgehend informieren.

Herzliche Grüße

Bleiben Sie gesund!

OStD Bernhard Steger


14.12.2020: Schule ab 16. Dezember 2020 geschlossen / Kursstufe im Fernlernunterricht

Auf Anordnung des Kultusministeriums werden die Ferien für die Klassenstufen 5-10 vorverlegt, d.h. ab Mittwoch, 16.12.2020, findet kein Unterricht mehr statt. Bis dahin findet regulärer Unterricht nach Stundenplan statt.

Für die Kursstufe findet verpflichtend Fernlernunterricht bis einschließlich 22.12.2020 statt.

Sofern in dringenden Fällen (s. gesondertes Schreiben) eine Notfallbetreuung notwendig ist, wird diese für Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 5-7 von 8.00 – 12.30 Uhr eingerichtet.


10.12.2020: Fernlernunterricht für die Klassen 8-10 ab Freitag, 11.12.2020

Auf Anordnung des Kultusministeriums findet der Unterricht für die Klassenstufen 8 bis 10 ab 11.12.2020 bis auf Weiteres komplett in Form von „Fernlernunterricht“ statt. Die Unterrichtsstunden finden zu den regulären Zeiten online statt. Klassenarbeiten werden nicht geschrieben.


07.12.2020: Informationen zum Unterricht am 21./22.12.2020

Die Schüler*innen der Klassenstufen 5 bis 7 werden am 21. und 22. Dezember Präsenzunterricht erhalten, aber Sie als Eltern dürfen entscheiden, ob Ihr Kind daran teilnimmt. Genauere Informationen finden Sie im gemeinsam verfassten Elternbrief der Schulleiter der Pforzheimer Gymnasien, den Sie bereits per Mail erhalten haben.

WICHTIG! Bitte beachten Sie, dass wir die Abfrage zur Teilnahme am Präsenzunterricht“ digital durchführen und der letzte Rückmeldetermin Sonntag, 13.12.2020 ist.

Die Klassenstufen 8 bis 12 erhalten Fernunterricht über die bekannten Wege bzw. Kanäle.


07.12.2020: Sportunterricht

Aufgrund der aktuellen Entwicklung hat die Stadt Pforzheim alle Sporthallen und Schwimmbäder für den Schulsport geschlossen. Die Sportfachschaft hat sich ein Konzept überlegt, das den Schülerinnen und Schülern noch diese Woche im Unterricht vorgestellt wird. Es ist eine Mischung aus theoretischen Teilen, Praxisanweisungen im Klassenzimmer und „Training@home“.


19.11.2020: Anweisungen des Gesundheitsamtes bei Corona-Verdacht an Schulen 

Nachdem nun auch während des Unterrichts eine Mund-Nasen-Bedeckung getragen werden muss, hat sich die Vorgehensweise des Gesundheitsamtes geändert. Infos hierzu finden Sie im angehängten Schreiben.


28.10.2020: Erneute „Erklärung der Erziehungsberechtigten“ nach den Herbstferien notwendig

Wie bereits nach den Sommerferien muss auch nach den Herbstferien die „Erklärung der Erziehungsberechtigten“ vorgelegt werden. Ohne dieses Dokument ist kein Unterrichtsbesuch möglich!


22.10.2020: Anpassungen der gültigen Corona-Verordnung

Außerhalb des Schulgebäudes darf die Maske abgenommen werden, sofern der Mindestabstand von 1,5 Metern eingehalten wird.
Ebenso kann bei Abschlussprüfungen (z.B. Abitur) auf das Tragen der Maske verzichtet werden, sofern der Mindestabstand von 1,5 Metern eingehalten wird.


20.10.2020: Coronafall in Klasse 10 

Am Wochenende wurde der Schulleitung mitgeteilt, dass ein Schüler der Klassenstufe 10 positiv getestet wurde. Daraufhin haben wir alle betroffenen Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte informiert. Diese befinden sich seit Sonntag in häuslicher Quarantäne. Das Gesundheitsamt Pforzheim/Enzkreis wird nun alle Betroffenen persönlich kontaktieren.

Für alle anderen Schülerinnen und Schüler besteht kein Grund zur Sorge und kein weiterer Handlungsbedarf. Der Unterricht findet regulär in der Schule statt.


16.10.2020: Geänderte Corona-Verordnung (Maskenpflicht im Unterricht)

Ab Montag, 19.10.2020 gilt die geänderte Corona-Verordnung Schule. Die zentralen Punkte:

  • Pflicht zum Tragen einer Maske auch im Unterricht
    • Ausnahmen: fachpraktischer Sportunterricht / Gesang und Blasinstrumente im Musikunterricht
  • Lüften mind. alle 20 Minuten für jeweils drei bis fünf Minuten
  • es finden keine außerunterrichtlichen Veranstaltungen mehr statt

Die gesamte Verordnung sowie weitere Dokumente finden Sie hier…


18.09.2020: Information zum Coronafall am Hebel

Seit Donnerstag, 17.09.2020 befinden sich 51 Schülerinnen und Schüler sowie 4 Lehrkräfte auf Anordnung des Gesundheitsamtes Pforzheim in 14-tägiger häuslicher Quarantäne. Für alle anderen Schülerinnen und Schüler besteht kein Grund zur Sorge und kein weiterer Handlungsbedarf. Der Unterricht findet regulär in der Schule statt. Weitere Informationen finden Sie im Infobrief hier


16.09.2020: Informationen zum Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen

Wann muss mein Kind zu Hause bleiben?

Antworten auf diese Frage und zum entsprechenden Vorgehen finden Sie hier zum Download