Skip to main content

Der¬†internationale Tag der russischen¬†Sprache (russ. –Ē–Ķ–Ĺ—Ć —Ä—É—Ā—Ā–ļ–ĺ–≥–ĺ —Ź–∑—č–ļ–į ‚Äď engl. UN Russian Language Day) f√§llt jedes Jahr auf den¬†6. Juni.

 

Warum wird am 6. Juni die russische Sprache gefeiert?

 

Die Entscheidung f√ľr den 6. Juni wird durch den Geburtstag des russischen Dichters und Autoren Alexander Puschkin (1799 ‚Äď 1837) begr√ľndet. Der Russe gilt als einer der wichtigsten Vertreter der Romantik und wird in seinem Heimatland als einer der pr√§genden Urv√§ter russischer Literatur verehrt.

 

Dieser Tag wird weltweit mit verschieden Aktionen und Projekten gefeiert. So auch unsere Russisch-AG (Ltg. Frau Chernetcova), die trotz der schwierigen Pandemiebedingungen, ein gro√üartiges Projekt auf die Beine gestellt hat: Ein m√§rchenhafter Puschkin. Die Sch√ľler lesen aus verschiedenen M√§rchen von Puschkin vor, au√üerdem werden dazu einige Bilder bzw. Zeichnungen angefertigt. Auf diese Weise entstand ein interessantes Video, das das Ergebnis der intensiven Zusammenarbeit der Sch√ľler pr√§sentiert. Viel Spa√ü beim Zusehen!

Der Link zum Video:  https://www.youtube.com/watch?v=dBoy-8dfQks

Text: Trott

Stefan Rietbrock

fotografiert, schreibt und unterrichtet am Hebel