Skip to main content

Im Rahmen der Unterrichtseinheit „Musik und Judentum“ war Amnon Seelig, der Kantor der Jüdischen Gemeinde Mannheim zu Gast in der Videokonferenz der Klasse 10a/m. Er zeigte nicht nur die Synagoge als Bauwerk, sondern führte auch in die Besonderheiten der liturgischen jüdischen Musik ein und erläuterte Unterschiede zwischen dem Berufsfeld „Kantor“ im Christentum und Judentum. Wir bedanken uns herzlich für diese inspirierende Stunde und hoffen auf eine Wiederholung!

Text: A. Kalmbach

Stefan Rietbrock

Stefan Rietbrock

fotografiert, schreibt und unterrichtet am Hebel