Das Kunst-Schuljahr 2019/20 sollte ganz im Zeichen des Bauhaus-Jubiläums stehen – das zeigt auch die diesjährige SCHULKUNST-Ausstellungsreihe des Landes Baden-Württemberg mit dem Titel „Form und Funktion. 100 Jahre Bauhaus“. Die Klasse 7c des Hebel-Gymnasiums mit Kunstlehrer Hrn. Rietbrock hat sich in den vergangenen Wochen ganz spielerisch mit der strengen Formenlehre der Bauhaus-Künstler beschäftigt: Auf Grundlage der architektonischen Entwürfe von Herbert Bayer entstanden so fantasievolle „Bauhaus-Buden“.

Da aufgrund der aktuellen Lage keinerlei Vernissage oder schulischer Ausstellungsbetrieb möglich ist, werden die Ergebnisse auf einer Ausstellungsplattform des Regierungspräsidiums Stuttgart schon sehr bald digital ausgestellt. Als exklusive PREVIEW können Sie schon ab heute einige Arbeiten hier auf unserer Homepage bestaunen – viel Spaß dabei!

Stefan Rietbrock

Stefan Rietbrock

fotografiert, schreibt und unterrichtet am Hebel