Skip to main content

Unser Kooperationspartner, die Jugendmusikschule Pforzheim, berichtet:

Seit vielen Jahren existiert der Austausch mit der Partnerstadt Tschenstochau. Zuletzt war die Jugendmusikschule Pforzheim in 2014 zu Besuch in Tschenstochau. Die gegenseitigen Besuche dienen dem gemeinsamen proben auf ein Gemeinschaftskonzert und dem gegenseitigen Kennenlernen der Kultur und Lebensart des jeweils anderen europäischen Landes. Unterstützt wird das Projekt von der Deutsch-Polnischen Gesellschaft Pforzheim und dem Deutsch-Polnischen Jugendwerk.

Am 22.10.2021 waren wir eingeladen im Hebel-Gymnasium und durften dem wirklich abwechslungsreich gestalteten Unterricht von Herrn Eichhorn zuhören, nachdem Schulleiter Bernhard Steger alle Gäste begrüßte und Schulleiter Andreas Michel den Jugendaustausch kurz vorstellte.

Thema im Musikunterricht war der Generalbass. Im Bild sieht man die polnischen Gäste, sowie auch Saxofonlehrer Herr Alexander Schraivogel beim „Drücken“ der Schulbank und dem Lösen von Aufgaben. Mit dabei waren die Hebel-Schüler Louisa Schäfer, Saxofon, und Nils Kohler, Trompete. Sie musizieren am Sonntag, 24.10.2021 um 19:00 beim Gemeinschaftskonzert in der Jugendmusikschule Pforzheim, Eintritt ist frei.

Stefan Rietbrock

Stefan Rietbrock

fotografiert, schreibt und unterrichtet am Hebel

Leave a Reply