Das Jahr 2020 – eine Ehrung zum 250. Geburtstag des berühmten Komponisten Ludwig van Beethoven ist aufgrund der aktuellen Pandemie leider nicht wie gewohnt möglich. Diverse Konzerte sowie Ausstellungen mussten abgesagt werden.
Infolgedessen wurde im Musikunterricht der Klasse 6 b/m das Leben des berühmtesten deutschen Komponisten anlässlich seines 250. Geburtstages noch einmal aufgegriffen und entsprechend gewürdigt.
Hilfreich hinzugezogen werden konnte hierbei die Internetseite „Hallo Beethoven“ (https://hallo.beethoven.de/html5/start.html), welche seitens des Beethoven Hauses Bonn erstellt wurde und auf welcher zahlreiche Informationen über das Leben des Ludwig van Beethoven zu finden sind. Die Seite gibt Einblicke in das Leben und in die damalige Zeit des Komponisten und ermöglicht das Anhören zahlreicher Hörbeispiele seiner Kompositionen.
Im Computerraum durften sich die Schüler die Seite – zunächst alleine – genauer anschauen, um sich ein eigenes Bild über den Komponisten und sein Lebenswerk zu verschaffen.
In einer Gruppenarbeit wurde sodann zusätzlich zu folgenden vorab festgelegten Themen recherchiert:

  • Beethoven als Komponist
  • Beethoven und seine Werke
  • Schule und Bildung
  • Beethovens Krankheiten

Anschließend wurden die Ergebnisse vorgetragen, besprochen und diskutiert.
Der Aufbau der Internetseite ist einfach, spielerisch und somit kindgerecht aufgebaut, bietet viele Möglichkeiten zum Ausprobieren, Nachschlagen und Reinhören und ist für eine Recherche zu diesem Thema bestens geeignet.

Olga Trott