Der OPUS KLASSIK ist einer der bedeutendsten Musikpreise Deutschlands, der jedes Jahr CD-Einspielungen, Künstler oder Projekte auszeichnet, die durch herausragende Qualität überzeugen. In der Kategorie „Innovativstes Konzert“ ist in diesem Jahr das Konzert der Internationalen Bachakademie nominiert worden, bei dem im Rahmen von „Bach Bewegt Tanz!“ die Klasse 9b/m vom Hebel beteiligt war. Im Oktober diesen Jahres entscheidet sich, wer den diesjährigen OPUS KLASSIK in dieser Kategorie gewinnen wird – allein die Nominierung für diesen Preis und damit die Nennung in einem Atemzug mit Künstlern wie Anne-Sophie Mutter oder dem Gewandhausorchester Leipzig ist jedoch eine riesengroße Leistung! HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

Text: A. Kalmbach

Stefan Rietbrock

Stefan Rietbrock

fotografiert, schreibt und unterrichtet am Hebel

Leave a Reply