Königsbach – Stein: am Tag der offenen Tür am Hebel-Gymnasium, dem 25. Januar 2020 war die Schach-AG in zweierlei Mission unterwegs: einerseits eine schöne Präsentation für die Besucher über die Arbeit der Schach-AG zu gestalten und andererseits mit vier Mannschaften in verschiedenen Wettkampfgruppen sich für die nächste Runde im März zu qualifizieren. Und siehe da: die bodenständige Arbeit von Übungsleiter, Herrn Erbacher, und Team-Coach, Herrn Federsel, trug wie schon im letzten Jahr wieder Früchte: so gewannen völlig unerwartet unsere Jüngsten in der Wettkampfgruppe V (Klassen 5) das Turnier in der neugebildeten Mannschaft mit Sergej Smolnikov, Tobias Lu, Joel Northeimer und Markus Kaiser. Ebenso qualifizierte sich unsere bereits erfahrene Mädchenmannschaft in der Wettkampfgruppe M erwartungsgemäß, angeführt von Cornelia Daut, Allya Jakoby, Nelli Guschin, Anna Barta und Neda Moshkin. So hoffen wir auch demnächst auf erneute tolle Ergebnisse unserer Besten!

Text von S. Federsel

Stefan Rietbrock

Stefan Rietbrock

fotografiert, schreibt und unterrichtet am Hebel

Leave a Reply