Wie können Verbrecher nur durch geringste DNA-Spuren ĂŒberfĂŒhrt werden? Auf welche Weise lĂ€sst sich eine Verwandtschaft nachweisen? Wir, die SchĂŒler des Biologie-Neigungskurses der KS1, Herr Willimski und Frau Strobel hatten das GlĂŒck am KIT unseren eigenen genetischen Fingerabdruck zu erstellen und so etwas ĂŒber unser Genom zu erfahren und den spannenden Laboralltag hautnah mitzuerleben.

Stefan Rietbrock

Stefan Rietbrock

fotografiert, schreibt und unterrichtet am Hebel

Leave a Reply